Ihr Beitrag zum Klimaschutz:
Unser Ökogas.

Entscheiden Sie sich für unser klimaneutrales Ökogas und leisten
Sie so einen wertvollen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt.
Ökogas Icon - Unten
Ökostrom
Ökogas
Ungültige Eingabe.
Ungültige Eingabe.
Ökogas Icon - Unten
Ökostrom
Ökogas
Ungültige Eingabe.
Ungültige Eingabe.

Der Amazonas
Unsere Lunge der Erde

Der Wald, der seit Jahrhunderten als Holzlieferant begehrt ist, ist inzwischen auch zu einem wichtigen Aspekt in der Klimaschutzdebatte geworden. Böden und Pflanzen nehmen jährlich zwischen drei und vier Milliarden Tonnen Kohlenstoff aus der Atmosphäre auf. Gleichzeitig setzt die Abholzung von Wäldern große Mengen CO2 frei. Da der Mensch darüber hinaus noch mehr Emissionen verursacht, reicht das vorhandene Waldvorkommen nicht aus, um alle CO2-Emissionen zu binden. Nur etwa ein Viertel wird durch die Vegetation ausgeglichen. Es ist also von großer Bedeutung, die vorhandenen Wälder zu schützen.

Die Waldschutzprojekte Baía de Guajará und Cerrado, Brasilien tragen dazu bei, CO2-Emissionen zu verringern und einen einzigartigen Lebensraum zu schützen.

Mit wenig
viel bewirken

Mit dem klimaneutralen Ökogas können Kunden der Stadtwerke Bochum beim Heizen einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Darüber hinaus profitiert auch die Bevölkerung: 100 Familien sind eingebunden und erhalten fachkundige Beratung zu den Themen Landwirtschaft und Waldschutz. Die Menschen lernen, die Wälder nachhaltig zu bewirtschaften und z. B. mithilfe von Gärten Flächen zu renaturieren und Samen zu produzieren. Es wurden Bienenstöcke und Bereiche für Fischzucht geschaffen, um die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern. Dazu gehört ebenfalls die Errichtung einer Schule.

Klimaschutz
ist eine globale Angelegenheit.

Im Norden Brasiliens befindet sich eine der wasserreichsten Gegenden des Landes mit einer einzigartigen Vegetation. Unterschiedlichste Wald- und Buschflächen, die durch die regelmäßigen Überflutungen geprägt sind, bilden einen einmaligen Lebensraum für seltene Vögel und andere Tierarten. Die unkontrollierte Abholzung aufgrund von illegalem Baumschlag, Siedlungsdruck und der sich ausbreitenden Viehwirtschaft bedroht dieses einmalige Ökosystem. Das Waldschutzprojekt Baía de Guajará hat 90.000 Hektar dieses Naturparadieses erfolgreich unter Schutz gestellt und erhält damit den Lebensraum von Pumas und Jaguaren, die die dichten Regenwälder durchstreifen, von Nachtaffen, die sich in den Baumwipfeln tummeln und von Alligatoren, Piranhas und seltenen Sehkuh- und Delphinarten, die nur im Amazonasbecken vorkommen.

Cerrado ist der Name für die Savannen Südbrasiliens. Der Carrado gilt als größte und artenreichste Savanne der Welt und beheimatet große Populationen bedrohter Tiere, wie z. B. Jaguare, Tapire, Mähnenwölfe und Ameisenbären. Ohne Schutz des Gebietes nimmt man an, dass der Lebensraum über 200 Säugetier- und ca. 840 Vogelarten eine Heimat bietet, bis zum Jahr 20130 nicht mehr existieren wird. In diesem Gebiet ist eine familienbetriebene Keramikmanufaktur ansässig, die auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz setzt. Um der Abholzung des bedrohten Gebietes entgegenzuwirken, befeuert der Betrieb seine Öfen für die Herstellung der Ziegel- und Backsteine nicht mit gefälltem Holz, sondern mit Ernteabfällen und dient so als Vorbild für andere Unternehmen.

Die Nutzung von Erdgas in Heizungen bedeutet unvermeidlichen CO2-Ausstoß. Durch die Förderung von geprüften Klimaschutzprojekten werden diese klimaschädlichen Gase ausgeglichen. Dieser CO2-Ausgleich erfolgt bei den Stadtwerken Bochum zu 100% durch die Förderungen von Projekten mit direkter Klimawirksamkeit.

Ökogaszertifikat der Stadtwerke Bochum GmbH

Unsere Nachhaltigkeitsagentur die KlimaInvest Green Concepts prüft und bescheinigt zusammen mit unabhängigen Prüforganisationen, wie z. B. dem TÜV, dass die von uns geförderten Projekte nachhaltig und ökologisch sinnvoll sind. Sie entsprechen einem der weltweit anspruchsvollsten Standards, dem Verified Carbon Standard (www.v-c-s.org), dieser folgt dem Kriterienkatalog des UNFCCC (Klimaschutzsekretariat der Vereinten Nationen). Außerdem garantiert dieser Projektstandard, dass keine Klimaschutzprojekte gefördert werden, die auch ohne unseren Beitrag zum Klimaschutz umgesetzt würden. Diese sogenannte „Zusätzlichkeit“ ist bei jedem unserer Klimaschutzprojekte belegt und zertifiziert.

StadtwerkeBochum Gut & Grün

Günstig & klimaneutrales Ökogas
  • Icon - Check 12 Monate Laufzeit
  • Icon - Check 12 Monate Preisgarantie
  • Icon - Check TÜV zertifizierter Ausgleich der CO2-Emmision
StadtwerkeBochum Gut & Grün 24

Bequem & klimaneutrales Ökogas
  • Icon - Check 24 Monate Laufzeit
  • Icon - Check 24 Monate Preisgarantie
  • Icon - Check TÜV zertifizierter Ausgleich der CO2-Emmision